COOLER STREIFEN

TAL DER SKORPIONE

(Busch Media)

Patrick Roy Beckert legt mit dem Film sein Regiedebüt vor und hat einen interessanten Cast um sich versammelt. Darunter Ralf Richter, Martin Semmelrogge, Claude-Oliver Rudolph und Mathieu Carriere, sowie dessen Tochter Elena und Model Micaela Schäfer. Micaela dürfte es in diesem Film, wie bereits in „Skin creepers“ und „Secrecy“ erneut geschafft haben, die Zuschauer zu überzeugen, dass sie viel mehr Talent besitzt, als nur blank zu ziehen – auch wenn das immer wieder ansprechend ist. Die Gebrüder Ribbeck haben mit dem „Breakdown forest“ ein Überlebenscamp für Sadisten und Psychopathen geschaffen. Hier müssen diese, unfreiwillig, um ihr eigenes Leben kämpfen. Hintergrund ist der Wahnsinnsplan der Brüder einen Supermenschen zu schaffen, natürlich aus den Genen des Überlebenden. Doch es kommt anders als geplant, denn ihr Plan wird durchschaut und ein Polizist ist auch in das Geschehen involviert. So werden aus Jägern Gejagte und ein wenig kommen die Gene von Graf Zaroff hervor, der bereits in den 30er Jahren schon in schwarz/weiß ein ähnliches Treiben in seinen Wäldern durchführte. Glatte 130 Minuten Action Made in Germany. Ein Film der sich absolut sehen lassen kann und viel Spannung mit sich bringt.

 

Wir verlosen 1 Bluray und ein T-Shirt. Mail mit „Skorpion“ bis 19. Oktober an: verlosung@cuteanddangerous.de

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close