AUFHORCHEN

SEDA

Spilled thoughts

(self published)

SEDA hat ihre six-track EP allein geschrieben, produziert und nun auch veröffentlicht. In der heutigen Zeit ist das nichts Ungewöhnliches mehr, denn die Plattenindustrie zieht sich immer mehr aus diesen Prozessen und greift lieber nach dem, was von allein in Richtung Charts wackelt. Bei SEDA könnte das gut passieren, denn die Songs sind alle mit sehr viel Liebe gemacht. Geschickt bewegt sich SEDA durch eine Popwolke ohne nur Pop zu spielen, sie geht als Singer/Songwriterin durch ohne eine zu sein, auch wenn alles sehr leicht und verdaulich klingt, so setzt sie überraschende Akzente die ihre Songs zu besonderen Stücken machen die keine Schublade benötigen, sondern nur erwachsene und aufmerksame Ohren.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close