HEUTE ABEND IM ZDF

Fortsetzung der modernen Heimat-Dramen „Die Fremde und das Dorf“ und „Ein Geheimnis im Dorf – Bruder und Schwester“: Am Montag, 15. Mai 2017, 20.15 Uhr, zeigt das ZDF das Familiendrama „Treibjagd im Dorf“. In der erneut von Peter Keglevic inszenierten ZDF/ORF-Koproduktion spielen Franziska Weisz, Max von Thun, August Schmölzer, Enzo Gaier, Manuel Rubey, Franziska Walser und andere. Das Drehbuch stammt von Konstanze Breitebner.

Ein Dorf in der Steiermark: Bauer Anton (August Schmölzer) nimmt seinen Enkel Franzi (Enzo Gaier) mit zum Schießtraining. Franzi trifft seinen geliebten Opa dabei so unglücklich, dass dieser ins Koma fällt. Der Junge schweigt zum Geschehen, es gibt keine Zeugen. Stattdessen gerät Franzis Vater Franz (Max von Thun) unter Generalverdacht – alle Einwohner des Dorfes wissen von den Streitereien zwischen Schwiegervater und Schwiegersohn. Schließlich stirbt Anton ohne ein Wort. Seine Geliebte Erna (Franziska Walser) ist überzeugt, dass Franz schuldig ist und beschleunigt dessen allgemeine Vorverurteilung in der Gemeinde. Franz ahnt nicht, dass er verdächtigt wird und verstrickt sich in Widersprüche. Auch seine Frau Irene (Franziska Weisz) beginnt zu zweifeln und gerät als Bürgermeisterin des Ortes unter Druck. Als bei Antons Testamentseröffnung eine unbekannte Frau (Nicole Beutler) mit Baby auftaucht, spitzt sich die Lage weiter zu.

http://fernsehfilm.zdf.de

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close