VENUS AWARDS

Roter Teppich, exklusive Abendkleider, maßgeschneiderte Anzüge und jede Menge Sex in der Luft. Am gestrigen Abend fand die Verleihung der alljährlichen VENUS Awards für besondere Verdienste und Leistungen innerhalb der Erotik-Branche statt. Von Kryptowährung über Online-Portale bis hin zu Getränken: Vor allem die Breite der Nominierten sowie der vertretenen Geschäftsbereiche verdeutlichte das Wachstum sowie die Vielfalt der gesamten Industrie.

Gewinner der VENUS Awards 2018

Bester Adult Coin: Proncoin

Beste Neue Website: Erotik.com

Beste Live-Cam Community: VISIT-X.net

Bestes OTT-Angebot Deutschland: Sky Q: Die 18+-App

Beste Virtual Reality Webseite: Realitylovers.com

Bestes VOD Portal: Erotic-lounge.com

Beste internationale Reihe: „XConfessions“ von Erika Lust

Beste Amateurcommunity: MyDirtyHobby

Beste Produktionsfirma: Big George Production

Bestes Dominastudio Europa: Bizarradies

Beste Virtual Reality Darstellerin: Texas Patti

Bestes internationales Show Girl: Pussykat

Bester Shootingstar 2018: Vika Viktoria

Bestes Amateurgirl: Lucy Cat

Beste Milf International: Texas Patti

Beste Darstellerin: Little Caprice

Beste Darstellerin Südamerika: LunaCorazon

Bester Darsteller: Marcello Bravo

Lebenswerk: Stormy Daniels

Juryaward Beste TV-Serie soft: Sexy Alm 1 bis 4

Juryaward Best Manufacturer 2018: Mystim

Juryaward Bester Einzelhändler Deutschland 2018: 18+ GmbH

Juryaward Beste Newcomer Marketing & Management Agentur: Pornagent

Juryaward Bestes innovatives Produkt: BANGJUICE

 

Insgesamt hunderte Aussteller und tausende Besucher sorgen in den vier Messetagen für gefüllte Hallen und gute Stimmung auf dem Messegelände. Experten, Shows, Workshops und zahlreiche Produkte für Singles oder Paare bieten die perfekten Bedingungen, um als Mann oder Frau die eigene Sexualität etwas besser kennenzulernen und Neues zu entdecken.

Weitere Informationen rund um die VENUS finden Interessierte unter www.venus-berlin.com

Unter l.ead.me/visitx können Erotik-Fans außerdem Videos von der VENUS herunterladen, die in Zusammenarbeit mit dem Live-Studio von VISIT-X auf der Messe entstanden sind.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close