RUMPELPUMPEL

Rumpelstil bringt die Waldbühne zum Leuchten

Ein galaktisches Konzertereignis für Groß-, Klein- und Kleinstfamilien

am 14. September 2019

 

Zur Melodie des Kinderliedes Bruder Jakob erklingt aus Zehntausenden kleinen und großen Kehlen formvollendet im Kanon gesungen: „Seh die Lichtlein, hier im Dunkeln, an und aus, an und aus. Ich gebe Dir ein Zeichen, ich gebe Dir ein Zeichen: an und aus, an und aus!“ Bei dem Wort „an“ erstrahlt dann immer eine der schönsten Open Air Arenen Europas in einem Meer aus Sternen. Der Himmel auf Erden – Wer da nicht Gänsehaut bekommt, dem ist nicht mehr zu helfen. Willkommen beim Taschenlampenkonzert! Diese einmalige Mischung aus Nachtwanderung und Rockkonzert geht dann erst richtig los, wenn die Abenddämmerung hereinbricht und die Zuschauer die mitgebrachten Stirn-, Taschen- oder Fahrradlampen anschalten können.

Die Band RUMPELSTIL hat mit ihrem Taschenlampenkonzert etwas sehr eigenes, völlig Neues kreiert, ein Event, das es so zuvor noch nie gegeben hat: ein Abendkonzert – ein echtes Familien-Woodstock zum Tanzen, Singen und Mitmachen und ein Muss im jährlichen Familienkalender.

Diese Konzertidee funktioniert mittlerweile sogar interkontinental: Nach einer Reise nach Mexiko vor zwei Jahren erzählen Blanche, Brumme, Max und Peter diesmal von ihrem Ausflug in die USA: In Los Angeles haben sie 2018 zwei ausverkaufte Flashlight Concerts gespielt In dieser Zeit mit wenig Schlaf und viel Jetlag sind neue Songs entstanden, die auf ihrem aktuellen Album „Schlaflos (in Los Angeles)“ zu finden sind. Einige RUMPELSTIL-Klassiker wurden zudem Englisch vertextet. Die Band freut sich sehr, am Samstag in der Waldbühne den amerikanischen Rapper Jacob Washington zu begrüßen, mit dem sie schon in L.A. zusammen gesungen haben. Außerdem will Brumme zeigen, dass Taschenlampen viel heller strahlen als Handys – und Tausende davon erst recht! Und Mambuso, das inoffizielle fünfte Bandmitglied, ist – neben den vielen beliebten Evergreens von RUMPELSTIL – natürlich auch wieder mit dabei.

 

Restkarten an der Abendkasse ab 17 Uhr erhältlich. Einlass: 17 Uhr, Beginn: 19 Uhr

WICHTIG: Taschenlampen nicht vergessen!!!

 

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close