NIGHT OF THE JUMPS

NIGHT of the JUMPs Berlin 2018 Über 180.000 Fans in den letzten Jahren in der Hauptstadt – die extremste FMX Sportserie der Welt stürmt im Februar wieder die Mercedes-Benz Arena

Über 180.000 Fans haben den Freestyle Motocross Sportlern der NIGHT of the JUMPs in Berlin bei ihren atemberaubenden Tricks bereits zugejubelt. Seit 2005 ist die bekannteste und extremste FMX-Sportserie der Welt jedes Jahr zu Gast in der Hauptstadt. Am 16./17. Februar 2018 wird den Zuschauern wieder der Atem stocken, wenn sich die Extremsportler auf ihren Dirtbikes durch die Mercedes-Benz Arena katapultieren.

Die NIGHT of the JUMPs ist das Original und die einzige Serie in Europa auf Dirt. Nur hier zeigen die Sportler ihre härtesten Tricks im Wettkampf um die WM-Krone. 2018 wird das beste Fahrerfeld präsentiert, das es jemals in Berlin zu sehen gab. Gespickt mit dem viermaligen FMX-Weltmeister Maikel Melero (ESP), dem 2010World Champion und fünfmaligen Vize-Weltmeister Libor Podmol (CZE) sowie dem WM-Titelträger von 2012, David Rinaldo (FRA), sind den Zuschauern Tricks wie die California Roll, die Volt, der Flair und der Doublegrab Flip garantiert.

Exklusiv und nur bei der NIGHT of the JUMPs zeigt das deutsche FMX Wunderkind und der vierfache Weltrekordler Luc Ackermann sein Können. 360, Surfer Tsunami Flip, Flair, Egg Roll, California Roll, Double Backflip und vieles mehr – der 20jährige Thüringer will Weltmeister werden.

Auch der australische FMX-Star Pat Bowden ist in der Hauptstadt nur bei der NIGHT of the JUMPs zu sehen. Mit Tricks wie dem Ruler Frontflip, dem Double Backflip oder dem Rock Solid Flip mischte er die FMX-Szene weltweit auf. Man darf gespannt sein, was er in Berlin in den Dirt hämmert.

Die Macher der NIGHT of the JUMPs werden 2018 mit 800 Tonnen Sand den größten Dirt-Spielplatz Berlins in die Mercedes-Benz Arena bauen. Drei riesige Landehügel, auf die sechs Absprungrampen und zwei Quarter Pipes führen, stehen den FMX-Sportlern für ihre wildesten Tricks zur Verfügung. Zur fulminanten Einstimmung wird eine völlig neue Pyro- und Lightshow für die NIGHT of the JUMPs 2018 entwickelt. Die Besucher erwartet ein krachendes Sport-Spektakel.

Zehn der weltbesten FMX Athleten werden in Berlin um wichtige WM-Punkte kämpfen. Erstmals wird es in Berlin auch einen Team Contest geben. Hierfür wird

c-mertens

c-mertens

c-werner

erstmals eine extra breite Landung gebaut, die es den Teams (bestehend aus drei Fahrern) ermöglicht, gleichzeitig und synchron ihre Tricks auszuführen.

Zusätzlich zum hochdramatischen Kampf um die WM-Punkte können sich die Zuschauer wieder auf einige Special-Shows freuen. So wird es auch einen Mountainbike Best Trick Contest geben. Und natürlich fliegen im Best Whip Contest wieder bis zu zehn Sportler gleichzeitig durch die Arena. Europaweit präsentiert nur die NIGHT of the JUMPs einen FMX Hochsprung-Wettbewerb. In diesem Maxxis Highest Air soll endlich die Bestmarke von 11,50 Meter geknackt werden.

So spannend und vollgepackt an Extremsport war die NIGHT of the JUMPs noch nie. Das sollte sich keiner entgehen lassen. Tickets gibt es ab 41,30 Euro zuzüglich Gebühren bei allen Vorverkaufsstellen und auf www.nightofthejumps.com.

NIGHT of the JUMPs FMX World Championship 16./17. Februar 2018 Mercedes Benz Arena Berlin / Deutschland

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close