BLOCKBUSTER SOUNDTRACK

Seid bereit für die Sounds eures Lebens! Denn Jon Favreaus Kinohighlight „Der König der Löwen“ schreitet am 17. Juli stolzen Schrittes in die deutschen Kinosäle und bringt die geliebten Charaktere aus dem Disney Klassiker von 1994 in einer völlig neuen Inszenierung auf die Leinwand. Der Film zeigt – wie auch schon die Originalversion – die rührende Geschichte um das Löwenjunge Simba und seine Reise des Erwachsenwerdens, welche durch die unvergessliche Musik eines preisgekrönten Teams durch Haut und Haar direkt ins Herz geht und das Publikum eine Achterbahn der Gefühle fahren lässt. Für alle, die es nicht mehr erwarten können und endlich zu den eindrucksvollen afrikanisch-angehauchten Melodien singen und tanzen möchten, gibt es die majestätische Filmmusik mit dem Originalen Soundtrack bereits ab dem 11. Juli digital und ab dem 19. Juli auf CD im Handel. 

 

„Schon allein die Musik zu hören berührt einen zu tiefst. Selbst wenn man den Film oder das Musical nicht kennt, steckt eine spirituelle Stärke darin. Wenn man aber den Film kennt und mit dieser Musik aufgewachsen ist – kann sie ganz plötzlich und unmittelbar die Geschichte selbst hervorrufen, ebenso wie all die damit verbundenen Erinnerungen und Emotionen, die man aus seiner eigenen Vergangenheit mit „Der König der Löwen“ hat, oder aus der Zeit seines Lebens, in der man sich befand, oder seiner Kindheit, oder den Lebensereignissen, mit denen er verbunden ist“, so Jon Favreau.

 

Das Team aus beispiellosen und unglaublichen musikalischen Talenten, die für den Soundtrack zusammenkamen, ist beeindruckend: Der Soundtrack enthält Neuaufnahmen der Originalsongs von Elton John und Tim Rice, Filmmusik von Oscar® und GRAMMY®-Preisträger Hans Zimmer sowie afrikanische Gesangs- und Chorarrangements des südafrikanischen GRAMMY®-Preisträgers und Komponisten Lebo M („Rhythm of the Pride Lands“). Der Oscar®-nominierte und GRAMMY®-prämierte Sänger, Songwriter und Produzent Pharrell Williams („Hidden Figures“,  „Happy“) produzierte fünf Songs auf dem Soundtrack.

 

Auch der deutsche Soundtrack hält großartige Stimmen und herzerwärmende Inszenierungen bereit. Gladys Mwachitis Stimme verleiht „Der ewige Kreis/Nants‘ Igonyama“ eine kraftvolle Note mit einer Menge Soul, welche das afrikanische Setting und Feeling des Films perfekt untermalt. In „Ich will jetzt gleich König sein“ bringen David Nikalayan, Anisa Celik und Axel Malzacher Simbas Herzenswunsch endlich den Thron seines Vaters zu übernehmen mit rhythmischen Klängen zum Ausdruck. Torsten Michaelis Stimme übermittelt in „Seid bereit (2019)“ die hinterhältigen und verrückten Hyänen, während Marius Clarén, Daniel Zillmann, Davit Nikalayan und Pat Lawson in „Hakuna Matata“ den weltberühmten Gute-Laune-Song der lustigen Vierbeiner-Crew wieder aufleben lassen. Auch „Der Löwe schläft heut Nacht“ (Marius Clarén, Daniel Zillmann) darf natürlich nicht auf dem Soundtrack fehlen und „Kann es wirklich Liebe sein“ vollendet mit den gefühlvollen Stimmen von Magdalena Turba, Pat Lawson, Marius Clarén und Daniel Zillmann eine Liste an herausragenden Meisterwerken, welche die Handlung des Films originalgetreu und zugleich völlig neu und einzigartig inszenieren.

 

Die Musik aus dem 1994 erschienenen Animationsfilm gewann zwei Oscars®, vier GRAMMYS® und zwei Golden Globes®. Der Soundtrack belegte zehn nicht aufeinanderfolgende Wochen lang Platz 1 in den Billboard 200-Albumcharts und wurde von der RIAA für 10 Millionen verkaufte Exemplare mit der Diamantenen Schallplatte ausgezeichnet. Durch das Mitwirken von großartigen Künstlern aus dem Originalfilm, darunter die Komponisten Lebo M, Bruce Fowler, Nick Glennie-Smith und Mark Mancina, sowie mehrere Sänger aus dem Chor, darunter Carmen Twillie („Circle of Life (1994)“), konnte das Grund-Feeling des Originalfilms auch im neuen Soundtrack beibehalten werden.  Bei solch einem fantastischen Soundtrack kann es doch nur Liebe sein.

Tracklisting Der König der Löwen – Original Filmsoundtrack:

 

1. Der ewige Kreis/Nant’s Ingonyama – Gladys Mwachiti, Lebo M
2. Das Leben ist nicht fair – Hans Zimmer
3. Rafikis Glühwürmchen – Hans Zimmer
4. Ich will jetzt gleich König sein – Davit Nikalayan, Anisa Celik, Axel Malzacher
5. Der Elefantenfriedhof – Hans Zimmer
6. Seid bereit (2019) – Torsten Michaelis
7. Herdenpanik – Hans Zimmer
8. Scar besteigt den Thron – Hans Zimmer
9. Hakuna Matata – Marius Claren, Daniel Zillmann, Davit Nikalayan, Pat Lawson
10. Simba lebt! – Hans Zimmer
11. Der Löwe schläft heut nacht – Marius Claren, Daniel Zillmann
12. Kann es wirklich Liebe sein – Magdalena Turba, Pat Lawson, Marius Claren, Daniel Zillmann
13. Erinnerungen an Mufasa – Hans Zimmer
14. Unbekannt
15. Die Schlacht um den Königsfelsen – Hans Zimmer
16. Erinnere dich – Hans Zimmer
17. Never Too Late – Elton John
18. He Lives in You – Lebo M
19. Mtube – Lebo M

 

 

 

Über den Film:

In den unendlichen Weiten Afrikas wird ein künftiger König geboren: Simba, das lebhafte Löwenjunge, vergöttert seinen Vater, König Mufasa, und kann es kaum erwarten, selbst König zu werden. Doch sein Onkel Scar hegt eigene Pläne, den Thron zu besteigen, und zwingt Simba, das Königreich zu verlassen und ins Exil zu gehen. Mit Hilfe eines ausgelassenen Erdmännchens namens Timon und seines warmherzigen Freundes, des Warzenschweins Pumbaa, lernt Simba erwachsen zu werden, die Verantwortung anzunehmen und in das Land seines Vaters zurückzukehren, um seinen Platz auf dem Königsfelsen einzufordern.

 

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close