EINE WAHRE FREUDE

TOTE MACHEN TRÄUME WAHR

VERA NENTWICH

Sie sprüht nur so vor Lebensfreude, ist quirlig und voller Ideen: Vera Nentwich. Gerade wurde sie zur Vorstandsvorsitzenden gewählt, nachdem sie schon lange Zeit als Geschäftsführerin des Self Publisher Verband e.V. tätig war. Diese Eigenschaften kann jeder erfahren und erleben, dafür muss man sich nur ihre Bilder ansehen, ihre buchcover oder am besten eins davon lesen, so zum Beispiel „Tote machen Träume wahr“. „Hagen & Diaz Fernandez – Ermittlungen aller Art“ das ist das Türschild und die Bezeichnung auf der Visitenkarte von Sabine „Bine“ Hagen, die ihre Entscheidung Detektivin zu werden, nicht bereut hat, oder doch? Aber dann würde sie es nicht zugeben, denn Bine hat ein wirkliches Problem was an ihr nagt. Keiner will sie wirklich ernst nehmen. Ihre Oma ist ständig in Sorge und ihr Mann Jochen, möchte sie lieber wieder als Steuerangestellte sehen, dann lebt er ruhiger. Schwer sein eigenes Ego zu fördern, wenn alle auf Grund ihres eigenen Egos dazwischen funken. Doch plötzlich gibt es einen Mordfall und endlich kann Bine beweisen was sie drauf hat. Allein die Auseinandersetzung mit den angeblichen Hundedieben zeugt von einer großen Portion Humor und der nötigen Ernsthaftigkeit auf der anderen Seite.  Liebevoll erzählt Vera ihre Geschichten, verbindet Spannung mit realistischen Tagesereignissen und lässt so eine Detektivin entstehen, die locker zwischen frühen Colombo Folgen und der Lindenstrasse ermitteln könnte, witzig und charmant eben.

Wenn sie mit dem gleichen Geschick und Einfühlungsvermögen den Self Publisher Verband führt, dann werden die Autoren allesamt noch ganz groß rauskommen.

 

Mehr Infos zur Autorin:   http://www.vera-nentwich.de

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close