E DEATH

E – DEATH

C.A. Raven

(Self published)

Mit seinem Roman “Bat boy” konnte der Berliner Autor schon viel Lob einfahren. 2017 gewann er die Leipziger Wortmeisterschaft und der vorliegende Roman um Datensammelwut, Social media Gefahren und einen Außenseiter, der ohne Computer Mordfälle löst, hat es ebenfalls in sich. Spannend hält Raven dem Leser den Social Media Spiegel vor die Nase und führt ihn in einen atemraubenden Mordfall. Kommissar Förster muss bei diesem Fall sogar öfter zum Handy greifen als ihm lieb ist und die Sorglosigkeit, die sich schnell einschleicht bringt ihn näher an den Mörder als es ihm lieb ist. Packend zu lesen und großartig geschrieben. Ein berauschender Krimi der an vielen Stellen über den eigenen Umgang mit dem Handy nachdenken lässt.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close