AUSDAUERTOD

AUSDAUERTOD

Stella Fontana

(Self published)

In letzter Zeit begeben sich immer mehr Autoren, vor allem Krimiautoren, in die idyllischen Landschaften im Süden Deutschlands. Stella Fontana ist da anders, sie geht in die idyllischen Landschaften Norddeutschlands, genauer nach Harz. Als bei einem Triathlon ein Mord an einem Sportler verübt wird, muss die Großstadtkommissarin Anouk Bernstein an ihren ersten richtigen fall in der dörflichen Idylle. Und sie hat nicht nur gegen einen unbekannten Killer zu kämpfen, sondern auch gegen ihre Kollegen, die haben Anouk bereits ausgesondert. Unbeeindruckt, wenn auch verletzt, muss sie sich durch mehr Widerstand kämpfen, als ihr Hilfe zuteilwird. Doch ihre Jahre in der Großstadt haben ihr viel gelehrt und Anouk beißt sich an dem Fall fest. Als sie am Rentnerstammtisch erste Hinweise bekommt und sich ein alter Vermisstenfall eine Spur offenbart, scheint sich das Puzzle zu schließen. Stella Fontana hat einen ergreifenden Stil und kann sich gut in eine gemobbte Kommissarin einfühlen. Auch die Gegebenheiten in der Kleinstadtidylle klingen realistisch, fragt sich woher sie es weiß oder ob sie Erfahrungen gesammelt hat. Wie dem auch sei, ein packender Krimi ist das Resultat und gute Wendungen kommen zum Zug. Sehr gut und viel kriminalistischem Gespür erzählt Stella Fontana für Krimifans, die etwas Ergreifendes brauchen. Hier gibt es das Buch: www.federundfoto.com

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close