LAUT LAUTER

DURSTIGE NACHBARN – Neues Album „Fickt Euch“ erscheint am 12.10. 
 
Oi!/Deutschrock aus der Niederlausitz
So kann es gehen, wenn man mal kurz Däumchen dreht: 2003 aus Langeweile im nicht mehr ganz so  „Wilden Osten“ gegründet, feiern die DURSTIGEN NACHBARN in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bandjubiläum.
Und das tun sie mit einem neuen Album „Fickt Euch“, das am 12.10. Via Soulfood Music erscheinen wird.
Songwriting plakativ, polarisierend, fernab von den frühen Gehversuchen deutschsprachiger Oi! Musik, zeigen die drei Musiker aus der Niederlausitz, dass sie anderthalb Jahrzehnte Bandgeschichte haben reifen lassen.
Erneut wählt das Trio mit dem vielsagenden Bandnamen schnörkellose Töne, die sich irgendwo zwischen rüdem Straßenrock, Oi! Und Metal bewegen.
Etliche Tourtermine stehen von der Band, die die allererste war, die in der Geschichte des Spreewald Rock Festivals auftreten durfte, ebenfalls ins Haus:
10.11. Rathenow – Handgemeng
30.11. Oberhausen – 25 Jahre KrawallBrüder
22.12. Berlin – Oi! Zosch
11.05. Eisleben – Wiesenhaus
08.06. Drachhausen – Spreewaldrock Festival

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close