BERLINER JUNGS

Punkrock seit 2015 aus dem Herzen Berlins!

Die Veröffentlichung des Debütalbums „Eigene Helden“ (2017) sorgte direkt für das erste Achtungszeichen und vereint einhellig Fans und Kritiker großer deutscher Punkbands der 90er Jahre.
Damit erspielte sich die Band 2018 zahlreiche neue Fans und konnte direkt ihr erstes Jahresabschlusskonzert im bekannten Berliner Maschinenhaus in der Kulturbrauerei im Voraus ausverkaufen und es mussten leider zahlreiche Fans abgewiesen werden.
HERZBLUT besitzen einen ganz eigenen Stil, der markant und einprägsam ist und sich nicht scheut Themen aufzugreifen, die oft sehr ernst und manchmal ironisch und zynisch sind, da jedes einzelene Bandmitglied seine Lebensgeschichte zu erzählen hat, die in den Songs aufgearbeitet werden. Stalking, Rassismus, Liebeskummer, der alltägliche Wahnsinn aber auch fröhliche Trinkgelage gehören zu ihrem umfangreichen Repertoire. HERZBLUTs Einflüsse gehen zurück bis zur alten Garde des Deutschpunk. Namen wie WIZO, Dritte Wahl, Die Ärzte oder Die Toten Hosen kommen dem geneigten Hörer unweigerlich in den Sinn. 

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close