WICHTIGE SZENE NEWS

Es gibt schöne Neuigkeiten: ALEX Radio zieht um! Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat in seiner Sitzung am 28. Juni 2016 über die zukünftige Nutzung der Berliner UKW-Frequenz 91,0 MHz entschieden. Sie wird ab Oktober 2016 vollständig von ALEX RADIO gestaltet.

Wir freuen uns sehr, dass multicult.fm und Byte FM gemeinsam mit uns auf die neue Frequenz ziehen. Auch das Studentenradio in Berlin bekommt mehr Sendezeit; Couch FM wird ab Oktober an sieben Tagen in der Woche senden. Mit der neuen Frequenz soll auch mehr Raum für Integrations- und Medienkompetenzprojekte geschaffen werden.

Aktuell befinden wir uns in der Programmplanung. Alle 110 Sendungen mit fester Sendeschiene auf ALEX werden evaluiert und das Programmschema wird entsprechend angepasst.  Wir arbeiten auf Hochtouren, um ein gutes und in sich stimmiges Sendeschema zu entwickeln. Zugleich achten wir bei der Planung darauf, dass die Änderungen im Sinne der Sendemacher (und der Evaluationsergebnisse) sind. Gleichzeitig versuchen wir in der Planung zu berücksichtigen, dass genügend freie Zeit für Vorproduktionen in unserem Radiostudio vorhanden ist.

Das Team ist klein, die Herausforderung groß. Daher bitte ich um Ihr Verständnis, dass wir uns frühestens nächste Woche bei jedem Produzenten einzeln melden können. Sie erhalten E-Mails mit neuen Sendeterminen, Evaluationsergebnissen und Vorschlägen für das neue Wording.

An dieser Stelle möchte ich auch ein Lob und Dankeschön an alle Produzenten aussprechen, die ihre Energie und Freizeit investieren, um aus ALEX Radio den besten Sender weit und breit mitzugestalten.

An dieser Stelle sagen wir mal DANKESCHÖN an unseren Fun Thomas und sein Team für die gute Zusammenarbeit bei SZENE SOUNDS. Und weiter gehts…

…die nächste CUTE AND DANGEROUS-band ist PAISLEYS am 22.9.2016 von 16.00 bis 17.00Uhr

Sendung: szenesoundsRADIO www.szenesounds.de
Sender: Alex Offener Kanal Berlin www.alex-berlin.de
Frequenzen: UKW Berlin 88,4 MHz und UKW Potsdam 90,7 MHz
Livestream: www.88vier.net/88vier-hoeren
Podcast: Das Interview später zum verlinken auf: http://szenesoundsradio.podspot.deszenesoundsradio-banner-20-jahre

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close