SWIZZ MEETS GERMANY

Eine der beeindruckendsten Stimmen der Schweiz, Andrea Bignasca, kommt für neun Termine vom 17.01 – 31.01.2018 auf Tour nach Deutschland.

Im Jahre 2012 startete Andrea Bignasca seine Solo Karriere. Er singt in englischer Sprache, da er der Meinung ist seine Musik verlange danach. Im Oktober 2015 erschien sein musikalisches Debut „GONE“ bei Sony Schweiz. Dies war der Auftakt von  200 gespielten Konzerten bis zum heutigen Tag, welche im kleinen Rahmen wie auch an grossen Festivals stattfanden. Mit seinem ersten Album gelang Andrea Bignasca ausserdem ein erster Einstieg in die Hitparade und seine Songs können bis heute ein beständiges Airplay vorweisen.

„Als ich Andrea Bignasca das erste Mal spielen hörte, konnte ich meinen Ohren fast nicht trauen. Seine Stimme klingt, als hätte er seit Geburt nichts anderes gemacht, als seine Stimmbänder zu trainieren.“ – Ron Orp

Andrea Bignasca’s Stimme ist eine Mischung aus Eddie Vedder und Bruce Springsteen. Die Bandbreite seiner Musik reicht von Blues, über Rock bis hin zu den sanften Tönen. Begleitet wird die unvergleichliche Stimme von seinen unzähligen Gitarren, welche er spielt als gäbe es kein Morgen. Das Kickdrum  scheint dabei der Herzschlag seines Werkes zu sein. Die Leidenschaft und die überzeugende Live Präsenz ist es, was einen Auftritt von Andrea Bignasca unvergesslich macht.

Tatsächlich ist es der 29-jährige Schweizer Andrea Bignasca in den letzten zwei Jahren zu einer der grössten Bluesrock Nachwuchshoffnungen geworden seines Landes . Dabei löst sich Andrea Bignasca mit seinem Projekt GONE nun von seinem nationalen Kontext und wagt den Schritt über die Grenze.
Live:
17.01. Altötting – Plattenzimmer
18.01. München – Substanz
19.01. Karlsruhe – Kohi
20.01. Viechtach – Altes Spital
21.01. Hof – Dachboden
26.01. Braunschweig – Café Fräulein Wunder
27.01. Dresden – Beatpol*
30.01. Berlin – Kesselhaus
31.01. Hamburg – Knust

*Supporting Hannah Williams & Affirmations (UK)

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close