SUPPORT FÜR WHISKEY FOUNDATION

Ausgerechnet aus St. Gallen kommen Velvet Two Stripes. Hier wo Katholizismus, Banken, Versicherungen und eine Stickerei Hand in Hand gehen, hat sich die Band 2011 gegründet, die Riot-Grrrl-Punk, Blues, Fuzz und Garage Rock ähnlich zusammendenkt wie The Kills, Yeah Yeah Yeahs oder Deap Vally – die sich übrigens ebenfalls alle durch charismatische Frontfrauen auszeichnen. Die halbschwedischen Schwestern Sophie und Sara Diggelmann und Bassistin Franca Mock kommen aus St. Gallen, leben in Zürich und machen Musik, seit sie zwölf Jahre alt sind.

Präsentiert wird die Tour von SLAM und MusikBlog.de.

14.12.2017 Ulm – Hudson Bar
15.12.2017 Isny – Eberz
16.12.2017 Mels – MusikKultur
19.12.2017 Zug – Industrie 45       Hinweis: Support für The Whiskey Foundation

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close