SUPER LINE UP

Die Post Death Metaller OCEANS wurden für die Tour ihrer Labelkollegen CELLAR DARLING im kommenden Herbst bestätigt.

Die aufstrebende Band wird bei den meisten deutschen Terminen den Abend eröffnen – mit dabei, die Nuclear Blast-Kollegen FOREVER STILL.

CELLAR DARLING
FOREVER STILL
OCEANS

17.10. F         Paris – Les Étoiles+
18.10. D         Dusseldorf – The Tube Club
19.10. D         Hameln – Autumn Moon Festival+
20.10. D         Frankfurt – Nachtleben
23.10. D         Munich – Backstage
24.10. CZ        Prague – Futurum Music Bar+
25.10. PL        Krakow – Żaczek+
26.10. D         Leipzig – Hellraiser
29.10. D         Hamburg – headCRASH+
30.10. DK       Copenhagen – BETA+
01.11. FIN      Tampere – Olympia-kortteli+
02.11. FIN      Helsinki – On the Rocks+
04.11. S          Stockholm – Södra Bar*+
07.11. D         Cologne – MTC*
08.11. NL        Apeldoorn – Brainstorm Festival*+
*no FOREVER STILL
+ no OCEANS

OCEANS haben kürzlich einen weltweiten Vertrag mit Nuclear Blast geschlossen. Der Deal wurde mit der Veröffentlichung ihrer Debüt EP »Into The Void« gefeiert, die auf allen Download/Streaming Plattformen verfügbar – Videos zu allen fünf Songs sind auf YouTube oder direkt auf  www.oceansofficial.com zu sehen.

»Into The Void« tracklist
01. Into The Void
02. Icarus
03. Scars
04. The Sound Of Your Voice
05. The Last Day On Earth (MARILYN MANSON cover)

OCEANS werden außerdem Anfang 2020 auf der Europa-Tour ihrer Labelfreunde EQUILIBRIUM zu sehen sein.

EQUILIBRIUM
LORD OF THE LOST
NAILED TO OBSCURITY
OCEANS*

17.01. D         Leipzig – Hellraiser*
18.01. D         Berlin – Festsaal Kreuzberg*
19.01. D         Wiesbaden – Schlachthof*
21.01. F          Paris – Le Trabendo
22.01. F          Toulouse – Le Metronum
23.01. E          Madrid – Sala Caracol
24.01. E          Barcelona – Sala Bóveda
25.01. F          Lyon – Ninkasi Kao
26.01. D         Lindau – Club Vaudeville*
28.01. H         Budapest – Dürer Kert
29.01. PL        Krakow – Klub Kwadrat
30.01. A          Vienna – Szene
31.01. D         Munich – Backstage (Werk)*
01.02. CH       Pratteln – Z7*
02.02. CZ        Prague – Nová Chmelnice
04.02. N         Oslo – John Dee
05.02. S          Stockholm – Fryshuset
06.02. DK       Copenhagen – Pumpehuset
07.02. D         Cologne – Essigfabrik*
08.02. D         Stuttgart – LKA Longhorn*
09.02. D         Hanover – Capitol*
11.02. D         Saarbrücken – Garage*
12.02. D         Nuremberg – Hirsch*
13.02. NL        Eindhoven – Dynamo
14.02. UK       London – O2 Academy Islington
15.02. UK       Birmingham – HRH Metal IV
16.02. B          Vosselaar – Biebob

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close