LOST IN LIGHT

Mit “Lost In Light” wird am 10.11. das neue Album von Sumie via Bella Union erscheinen. Ganze vier Jahre hat sich die schwedische Singer/Songwriterin Zeit genommen, um die neuen Songs aufzunehmen.

Nach dem Release des selbstbetitelten Debütalbums musste sich die eher introvertierte Sandra Sumie Nagano, die nebenbei auch die Schwester von Little Dragons Yukimi ist, erst einmal mit der neuen Rolle, in der sie als Künstlerin oft im Mittelpunkt steht, zurecht finden.

Glücklicherweise ging die musikalische Reise für Sumie weiter. Zusammen mit Produzent Filip Leyman nahm sie neun ausdrucksstarke Songs in Göteborg auf, die ihre gefühlvolle Intensität durch Simplizität erlangen. Die dezente Instrumentierung auf “Lost In Light” macht den Weg frei für die glasklare Stimme von Sumie. Es ist ein perfekter Einklang, der oftmals sehr atmosphärisch, an manchen Stellen fast schon cineastisch wirkt.

Mit “Leave Me” gibt Sumie bereits jetzt einen akustischen ersten Vorgeschmack auf das kommende Werk.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close