KLAPPE DIE 1.

– Gerade haben in München die Dreharbeiten zu „Willkommen bei den Hartmanns“ begonnen. In seiner neuen Komödie widmet sich Simon Verhoeven der Familie Hartmann, deren Probleme herrlich eskalieren, als Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, den Flüchtling Diallo aufzunehmen. Inmitten aller Wirrungen und Turbulenzen des normalen Wahnsinns unserer Zeit bleibt nur die Hoffnung, dass die Familie ihre Stabilität, Zuversicht und ihren Frieden wiederfindet – so wie das ganze Land.

Neben Senta Berger, Heiner Lauterbach, Elyas M’Barek, Palina Rojinski, Florian David Fitz, Ulrike Kriener und Uwe Ochsenknecht wird Eric Kabongo als „Diallo“ vor der Kamera stehen.

Regie führt Simon Verhoeven, der auch das Drehbuch schrieb: „´Willkommen bei den Hartmanns´ ist sicher auch ein Stück Gesellschaftssatire und dabei politisch natürlich nicht immer korrekt. Ich denke, gerade in diesen Zeiten der allgemeinen deutschen Verwirrung und Anspannung ist es sehr wichtig, dass wir alle unseren Humor nicht verlieren und immer wieder über uns selbst schmunzeln können. In erster Linie wird der Film also eine große Komödie mit turbulenten Geschichten und echten, liebenswerten Figuren.“

Produzenten sind wieder Quirin Berg und Max Wiedemann, Wiedemann & Berg Film, die bereits Verhoevens Erfolgskomödien „Männerherzen“ produzierten.

Mit dabei sind auch erneut Warner Bros. Pictures, die „Willkommen bei den Hartmanns“ am 3. November 2016 in die deutschen Kinos bringen werden, und SevenPictures Film GmbH, Stefan Gärtner, als Koproduzent. Als Produzenten fungieren diesmal zudem auch Simon Verhoeven selbst und sein Vater Michael Verhoeven, Sentana Film GmbH.

Gefördert wird „Willkommen bei den Hartmanns“ durch FFF Bayern, DFFF und FFA.

willkommen bei den hartmanns_1

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close