INNOCENT AWARD 2018

Es gab einige Überraschungen im vierten Jahr des INNOCENT AWARD. Seit vier Jahren wählen die Leser von C&D, TO GO BERLIN, PURE VINYL & CASSETTE, SLATE und die User der C&D Homepage die Besten der Besten. Unter den nominierten Künstlern immer wieder junge und frische Talente, sowie altbekannte Acts, die einfach ein Highlight im abgelaufenen Jahr gesetzt haben.

 Nun haben 15.311 Leser/User/Follower von C&D ihre Stimme abgegeben (doppelte Stimmen wurden nicht gezählt).  Auch wenn es damit ein paar weniger Teilnehmer waren als zu den INNOCENT AWARDS 2017, so ist das ein beachtliches Ergebnis und die Gewinner können sich sehen lassen. Auch in diesem Jahr gab es einige Überraschungen. Unser Junior Verlagsleiter Maximilian Rudzki hat sich der Wahl angenommen und hinterlässt seinen ganz persönlichen Kommentar. Unser Junior Verlagsleiter wird zum 28. Februar 2019 den Verlag verlassen und hier sind nun seine Anmerkungen in jeder Hinsicht.

Maximilian, seit dem ersten Tag im Jahre 2014, als Junior Verlagsleiter an Bord unseres Verlages, wird nun den Verlag verlassen. Für ihn, aktiv in so vielen Tätigkeitsfeldern, was C&D damals eine erstklassige Alternative zur Schule. Mittlerweile ist das Abitur geschafft und auch der zukünftige weg wird längst bestritten. Doch der Tagesablauf, den er als Junior Verlagsleiter absolviert hat, ist nicht mehr vereinbar mit den Möglichkeiten, die ihm das Leben jetzt bietet.

And the winner is…and the comment will be…in fünf Minuten

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close