HOLY METAL

ALL FOR THE KING

Same

(Connection)

Das Album war plötzlich da und ich konnte gar nicht zurück verfolgen woher. Die Band ist für mich völlig neu und überrascht bereits mit dem ersten Song „I am god“ auf diesem gut gestalteten Album. Die Skandinavier präsentieren hier ihr Debut und bringen christlichen Hard Rock wieder zum Leben. In den Hochzeiten von Stryper & Co wäre das sicher als Konzept gut aufgegangen, jetzt ist das etwas schwieriger. Doch klar steht die Musik im Vordergrund und die kann überzeugen. Geiler Hard Rock mit einem guten Frontmann ausgestattet, druckvoll produziert, ein starker Newcomer.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close