EIN HERZSCHLAG VON AC/DC FEHLT

Im Alter von 64 Jahren starb Malcolm Young nach langer Krankheit.

2014 zog sich Malcolm aus der band zurück, da er stark an Demenz erkrankt war und seinem Gitarrenspiel nicht mehr folgen konnte. Er gründete einst mit seinem bruder Angus die Band der Rockgeschichte AC/DC und war auch der Komponist des wohl ewigen Klassikers „Highway to hell“.

RIP Malcolm

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close