DER ABSOLUTE SCHWACHSINN

Es ist mal wieder soweit. Wenn den Politikern nichts einfällt, um ihre selbst erzeugten Probleme der Bürger in den Griff zu kriegen, dann täuschen sie vor den Großen etwas wegzunehmen um dem Bürger zu helfen. Natürlich ist das wieder nur Augenwischerei und der Bürger zahlt richtig drauf. So verhält es sich bei der, von der SPD ins Rennen geschickten Bodenwertzuwachssteuer. Was das ist? Weiß nur die SPD, denn die Steuer gibt es noch gar nicht und hoffentlich wird sie auch nie umgesetzt, denn das würde die Mietpreise nochmal richtig in die Höhe jagen oder das Angebot an Wohnungen weiter verknappen.

Dazu die ZIA:

 

Der ZIA Zentrale Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der deutschen Immobilienwirtschaft, lehnt die Forderungen der SPD-Spitze nach einer Bodenwertzuwachssteuer entschieden ab.

ZIA-Präsident Dr. Andreas Mattner sagte: „Der Vorschlag ist praktisch eine Wohnungsbausteuer. Damit werden diejenigen bestraft, die für Wohnraum in Deutschland sorgen. Das ist nicht im Interesse der vielen Wohnungssuchenden.“

Mattner ergänzte: „Die Menschen werden erkennen, wer ihnen neue Wohnungen schaffen will und wer dies verhindern will.“

 

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close