C&D VERLEIHT INNOCENT AWARD

Die Leser von CUTE AND DANGEROUS haben im Januar entschieden, das Album des Jahres 2015 ist „Sweet baby Octane“ (Steamhammer) von PSYCHOPUNCH.

Anlässlich des PSYCHOPUNCH Konzertes am vergangenen Samstag in Berlin, überreichten Chefredakteur Pierre Landsberg und der stellvertretenden Verlagsleiter Phil Abel den INNOCENT AWARD an die Band und Steamhammer-Labelchef Georg „Schorse“ Schröder, der extra nach Berlin angereist war.

Foto c-katharina

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close