AB IN DIE LÄDEN

HEUTE erscheint das neue Album GLA von TWIN ATLANTIC also ab in die Shops!!!

Wenn sie sich glücklich schätzen können, werden sich alle Musiker irgendwann an einer Kreuzung wiederfinden. Wenn du erst einmal alle Ziele erreicht hast, die dich ursprünglich dazu getrieben haben, dir deine Gitarre umzuhängen – was dann? Zuhause. Für Twin Atlantic kam dieser Moment im Jahr 2015, als die Gruppe den größten Erfolg ihrer Karriere genießen durfte. Acht Jahre nach ihrer Gründung, sieben Jahre seit ihrer Debüt-EP ?A Guidance From Colour“, führte ihr drittes Album ?Great Divide“ 2014 die schottischen Albumcharts an und kletterte in Großbritannien bis auf Platz 6.
…Der Proberaum von Twin Atlantic ist in einer düsteren Ecke der Stadt, mit einem gefährlichen Ruf. ?Es gibt eine Klischeevorstellung von Glasgow, ein Stigma,“ sagt McTrusty, ?aber es gibt auch viel zu besprechen. Die Stadt hat eine Renaissance erlebt, und sich in einen multikulturellen Schmelztiegel verwandelt.“, sagt er mit einem gewissen Stolz. ?Die Wiedergeburt der Stadt, und die Veränderung unserer Leben, während wir älter wurden und mehr Verantwortung übernahmen, kanalisierten sich alle in den Songs. Wir wollten ein Album schreiben, das repräsentiert wie es ist, aus einer der aufregendsten Städte der Welt zu kommen, aber auch aus einer, die einen gefährlichen Ruf hat. Die Energie, die Leidenschaft. Wir haben genug davon, zu versuchen jemand anderes zu sein oder woanders hinzugehen. Es war an der Zeit dafür einzustehen, wer wir sind. Dies ist ein Moment der Ankunft. Ein Abdruck, der aussagt: Das ist, wer wir sind… Das ist, wo wir herkommen. Es ist in unseren Herzen verankert, mal ganz abgesehen von unserer Kunst und Vision.“
Vom Riff zum Text, zu Barry McKennas schneidenden Gitarrenmelodien – die Songs von ?GLA“ sind von kraftvoller Komplexität und Zwischentönen geprägt. Die perfekt polierten Popsongs wurden verworfen und von Tracks ersetzt, die genauso eindringlich sind, aber gleichzeitig eine neue Tiefe und Gewandtheit besitzen, ohne jemals diesen ursprünglichen Twin Atlantic-Kick zu verlieren. Sie sind so persönlich und aus tiefstem Herzen, wie sie die Band noch nie zuvor abgeliefert hat.

c-williams
c-williams

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close