HANSEN & FRIENDS

Was für eine Show! Was für ein Publikum! Was für ein Festival! THANK YOU WACKEN!

earMUSIC freut sich die Veröffentlichung von „Thank You Wacken“, einer live Ton- und Bildaufnahme der Kai Hansen & Friends-Show beim Wacken Open Air 2016, für den 23. Juni bekannt zu geben.

Aufgenommen an einem schlammigen Sommerabend beim letztjährigen Wacken Open Air Festival, ist „Thank You Wacken“ eine einzigartige Momentaufnahme, denn es handelt sich um die erste und einzige Performance von Kai Hansens Band, mit der er 2016 sein Solo Debüt „XXX – Three Decades In Metal” aufgenommen hat. Zu diesem besonderen Anlass versammelte Kai Hansen ein Line-Up aus ganz besonderen Freunden um sich und bot tausenden von Metalheads ein einmaliges Erlebnis.

Seit dreißig Jahren ist Kai Hansen nun eine der Ikonen des Heavy Metal, einer der einflussreichsten Gitarristen und Sänger, der von Deutschland aus die Welt eroberte. Anfangs mit der wegweisenden Band HELLOWEEN und später mit Gamma Ray.

Dass die Wahl auf Wacken fiel, um diese einmalige Show als Leader seiner „Solo Band“ zu spielen, ist kein Zufall, wie Hansen erklärt:

„1994 habe ich das erste Mal auf Wacken gespielt, zusammen mit meinen Kumpanen von Gamma Ray… Ein kleines Festival an einem unbekannten Ort im Norden von Deutschland, nahe meiner Heimatstadt Hamburg, mit grasenden Kühen auf den anliegenden Wiesen. Seitdem haben wir wieder und wieder dort gespielt, mehr oder weniger regelmäßig, so ziemlich alle zwei Jahre und wir haben miterlebt wie es zu einem Monster mit unglaublichen Dimensionen wuchs.
Ich freue mich und bin stolz, noch immer auf diesem Monster zu spielen. Dieses Mal mit einer großartigen Truppe von Freunden und Metal-Mitstreitern und einer Setlist mit – zu dieser Zeit – noch unbekannten Songs. Nichtsdestotrotz haben wir eine fantastische Reaktion und Unterstützung von dieser großartigen Crowd aus hingebungsvollen Metalheads bekommen. Also vielen Dank an meine lieben Freunde, die dort an meiner Seite waren. Und THANK YOU WACKEN!“

Hansens enge Verbindung zu Wacken zeigte sich auch schon während der Produktion seines Solo-Debüts “XXX”. Als er hieran arbeitete, spielte er einfach drauf los, so wie früher, als er selbst ganz am Anfang seiner Karriere stand – und ohne einen Gedanken an Geschäftliches zu verschwenden. Mit Sicherheit trug dies auch zu Kais Entscheidung bei seinen kompletten Vorschuss für das Album an die Wacken Foundation zu spenden. Einer Stiftung, die junge Hard Rock- und Heavy Metal-Bands seit acht Jahren unterstützt; Musiker, ebenso wie Kai in seinen Anfangstagen.

Auf der Wacken Bühne wurde Kai von einem einzigartigen Line-Up von Musikern unterstützt, die auch zu seinem Solo-Album beigetragen haben: Alex Dietz am Bass (Heaven Shall Burn), Eike Freese an der Gitarre (Dark Age; und eines der vielversprechendsten Talente als Produzent und Toningenieur) Michael Ehré am Schlagzeug (Gamma Ray), Corvin Bahn an den Keys (Crystal Breed;  der auch an Alben von Bands wie Neopera, Lord Of The Lost und Beyond The Black mitgewirkt hat), Clémentine Delauney (Visions Of Atlantis) und Frank Beck (Gamma Ray) an den Backing Vocals. Als zusätzliches Highlight kam Michael Kiske (Helloween, Unisonic) zu Kai auf die Bühne, um Helloween-Klassiker zum Besten zu geben und Wacken ein paar Minuten zum Beben zu bringen.

Dieses erinnerungswürdige Konzert wird als CD+DVD (Digipak), Blu-Ray+CD inklusive Bonustracks sowie als Gatefold 2LP und digital erhältlich sein.

Die Blu-Ray Edition des Albums beinhaltet einige Raritäten, die zur Freude aller Hansen Fans sein dürften. Vier Songs, die ursprünglich im Duett mit Kai Hansen auf dem „XXX“ Album gesungen wurden, hier jedoch übernimmt der Gesang der Gastsänger die Hauptstimme: Pure Metal Magic!

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close