GLEN HANSARD AUF DEUTSCHLAND TOUR

Im November diesen Jahres wird  der Singer/Songwriter  und Oscar Gewinner GLEN HANSARD eine  ausführliche Deutschland Tour spielen. Daten unten.

Glen Hansard begann seine musikalische Karriere als Straßenmusiker in Dublin.

Er ist Sänger und Gitarrist der irischen Rockband The Frames und war Hauptdarsteller in Once. Dessen Regisseur John Carney war bei The Frames bis 1993 Bassist. Hansard spielte auch den Outspan Foster im Musikfilm Die Commitments.

Zusammen mit Markéta Irglová nahm er 2006 unter dem Namen The Swell Season ein gleichnamiges Album auf. Gemeinsam schrieben beide 2006 auch die Filmmusik zu Once. Für den Titel Falling Slowly aus dem Soundtrack erhielten sie 2008 den Oscar in der Kategorie Bester Song. In Deutschland erlangte der Song erst 2011 größere Bekanntheit durch eine Interpretation während der Castingshow The Voice of Germany. Das zweite gemeinsame Album von Hansard und Irglová erschien Ende Oktober 2009; es heißt Strict Joy.

Im Herbst 2011 tourte Hansard als Solokünstler durch Europa und begann anschließend in New York mit den Arbeiten an seinem ersten Solo-Album. Am 15. Juni 2012 veröffentlichte er das Album Rhythm and Repose. Außerdem schrieb er ein Stück mit dem Titel Take The Heartland für den Soundtrack des Films Die Tribute von Panem – The Hunger Games.

2013 arbeitete er erneut mit dem Regisseur John Carney zusammen. Diesmal lediglich als Songwriter. Für den Film Can a Song Save Your Life? schrieb er zusammen mit Danielle Brisebois den Song Coming Up Roses, der im Film von Keira Knightley gesungen wird.

 

GLEN HANSARD on tour

03.11.2017           Rolling Stone Weekender                 Weissenhäuser Strand  

05.11.2017           Redoutensaal              Erlangen 

06.11.2017           Pavillon                         Hannover 

08.11.2017           Rosenhof                      Osnabrück

10.11.2017           Volkshaus                     Jena 

12.11.2017           Mozartsaal                    Frankfurt 

13.11.2017           Congresshalle               Saarbrücken 

15.11.2017           Beethoven Saal (Festival)         Stuttgart 

16.11.2017           Ulrichskirche                Halle 

18.11.2017           New Fall Festival , Tonhalle      Düsseldorf 

19.11.2017           Admiralspalast              Berlin  TV SHOW

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close