GESCHMACKVOLL ZUBEREITET

„Black Francis“ – es ist relativ unmissverständlich, wem The Orwells ihren neuen Song gewidmet haben. Richtig: Frank Black alias Black Francis, Frontmann der Pixies. Die amerikanischen Alt-Rock-Ikonen gehören zu den großen Vorbildern der Band, wie Gitarrist Matt O’Keefe bei The Line Of Best Fit kommentiert, wo das Video zum Song Premiere feiert: „Es fühlte sich lange überfällig an, dass wir ihnen einigen Respekt zollen. Wir haben seit Jahren bei ihnen abgekupfert, hoffentlich zahlen wir hiermit etwas von unserer riesigen Schuld bei ihnen zurück.“

Das tun sie – der Song bringt schwere Riffs mit eingängigen Melodien zusammen und The-Orwells-Frontmann Mario Cuomo singt im Refrain: „Black Francis got my world in his hands“. So sagt man richtig Danke! Unten seht ihr das unter der Regie von Matt O’Keefes Bruder Eddie gedrehte Musikvideo, in dem die Band im Freien abstylt und einige Mädels vor einer Videoleinwand tanzen. Die Idee hinter dem Video laut Eddie O’Keefe, „eine Art 90er-Jahre-HipHop-Energie zu kanalisieren; etwas, das den Beastie-Boys-artigen Ton des Tracks abrundet. Um dieses Gefühl zu erzielen, haben wir uns von Spike Lee inspirieren lassen und die Eröffnungs-Tanzsequenz aus ‚Do The Right Thing‘ und seine berühmten ‚floating subject‘-Einstellungen als Grundlade für unseren Dreh genommen.“

Seht euch das Musikvideo zu „Black Francis“ an und holt euch den Song jetzt zusammen mit den zuvor veröffentlichten „They Put a Body In The Bayou“ und „Double Feature“ als Vorab-Download, wenn ihr das neue Album „Terrible Human Beings“ von The Orwells vorbestellt, das am 17. Februar erscheint. Wenige Tage später ist die Garage-Band aus Chicago live in Deutschland:

20.02. München, Strom TICKETS
21.02. Berlin, Musik & Frieden TICKETS
22.02. Köln, Luxor TICKETS

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close