COMING FROM BERLIN

Die Berliner Indie-Rock-Band THE HALO TREES veröffentlicht heute mit „King Of Frowns“ die erste Single samt Videoclip aus ihrem Debütalbum „Antennas To The Sky“, das am 21. Juni 2019 erscheint. Gedreht wurde das Video zu großen Teilen in Los Angeles rund um den Venice Beach, wo schon The Doors seinerzeit gerne Zeit zubrachten. Es enthält zahlreiche Anspielungen an die bekannte TV-Serie „Californication“ und ist im Stil des Openers der Serie enthalten. Die Newcomer spielen gitarrenlastigen Indie Rock mit tiefem Gesang und Geige in der Tradition von The National, Phillip Boa oder Nick Cave und präsentieren mit „King Of Frowns“ den leichtfüßigen, eingängigen Opener des Debüts, der ab sofort über alle Streaming- und Download-Portale wie Spotify, iTunes oder Amazon erhältlich ist. Zwei weitere Singles samt Videos werden vor dem Album-Release noch folgen. Am Donnerstag den 18. Juli 2019 lädt die Formation übrigens zur Record-Release-Party ins Art Stalker nach Berlin und stellt den Erstling live vor.

Wenn alle Songs das hohe Level von „King of frowns“ halten, haben wir es mit einer grandiosen Neuentdeckung zu tun, die gerade Fans von cave, Sisters of Mercy und Cranberries aufhorchen lassen.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close