CLUBSHOWS BESTÄTIGT

BARONESS halten seit der Gründung 2003 an ihrer Do-It-Yourself-Punk-Ethik fest, buchen ihre Touren selbst und batiken ihre T-Shirts. Vielleicht ist das der Grund dafür, dass ihre Alben – „Red Album“, „Blue Record“, „Yellow & Green“ und zuletzt „Purple“ – diese farbenfrohen Titel tragen. Mit den ersten beiden Platten hat sich die Combo um John Baizley (Gesang, Gitarre) ihren Platz in der Metal-Welt erobert: Beide wurden gleich von etlichen Magazinen rund um den Globus zu den Alben des Jahres erkoren. Das dritte melodischere Doppelalbum sorgte für den Durchbruch und die ersten Chartplatzierungen im oberen Bereich und erweiterte die Fanschar über die Metalheads hinaus. Nach einem schweren Tourunfall zerbrach die Band beinahe, um dann umso stärker wiederzukommen: Vor anderthalb Jahren folgte das triumphale „Purple“, produziert vom legendären Dave Fridman, und setzte Baizley und sein neues Lineup mit Pete Adams (Gitarre, Gesang), Nick Jost (Bass, Keyboards) und Sebastian Thomson (Drums) endgültig an die Spitze. BARONESS haben längst den Metal und all die Genregrenzen, die von Kleingeistern gerne vorgewiesen werden, überwunden und machen Rock für die Zukunft. So richtig ließen sie sich ohnehin niemals festlegen, saugten sie doch aus allem von Postpunk bis Psychedelic, von Hardcore bis Indie was sie brauchten, um die Gitarrengewalt, die in ihrem Rock wirkt, zu bändigen. Im Sommer kommen die Jungs aus Savannah nicht nur zu den Zwillingsfestivals Hurricane und Southside. BARONESS werden darüber hinaus im Juni noch drei exklusive Clubshows spielen.

Purple Summer 2017-Tour
15.06.2017          Berlin – Columbia Theater
20.06.2017          Saarbrücken – Garage
28.06.2017          Dresden – Beatpol

Tickets für die Clubshows gibt es ab Mittwoch, den 29. März, 10 Uhr für 22 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close