SEXPERIMENTATION

Das Pornostudio Adam & Eve, Teil der gleichnamigen Erotikgruppe, hat mit dem jahrelangen VENUS-Aussteller Motorbunny eine Kooperation geschlossen. Das sattelförmige Sextoy, das auf Messen regelmäßig ein Publikumsmagnet ist, spielt die Hauptrolle in einer neuen Filmreihe, für die einige der angesagtesten Pornostars der Welt verpflichtet wurden.

Motorbunny gehört regelmäßig zu den meistbesuchten Hersteller-Ständen auf der VENUS Berlin. Die beliebte YouTube-Reihe »Do It On A Bunny« ist zweifellos eine der witzigsten Werbekampagnen im SFW-Mainstream. Nun hat das Unternehmen mit einem der größten Pornostudios der USA einen Deal geschlossen.

Verfilmt werden die Pornogeschichten der Bestseller-Autorin Selena Kitt, die Geschichten rund um den Motorbunny entwickelt hat. Aus Sicht der Autorin handelt es sich bei dem Gerät um den »Cadillac unter den Sextoys.

In den kommenden Wochen erscheinen acht Folgen der Reihe »The Motorbunny Club« auf der Webseite HotMovies. Unter den Darstellerinnen finden sich einige der derzeit erfolgreichsten Pornostars der Welt, und das dürfte dem Hersteller des Motorbunny einige Aufmerksamkeit sichern.

Die ersten beiden Folgen sind bereits erschienen. Darin sind Romi Rain und Aaliyah Love mit Tommy Pistol zu sehen.

Pornostar Romi Rain freut sich über die Web- und DVD-Veröffentlichung der Filmreihe: »Ich bin wirklich begeistert, dass nun alle Gelegenheit haben, ‘The Motorbunny Club‘ zu sehen. Es ist vermutlich die romantischste Komödie, in der ich je mitgewirkt habe – das Drehbuch und die Energie am Set war so sexpositiv… Ich glaube, dass dieser Film wirklich für jeden etwas ist.«

Hier sind die Veröffentlichungstermine für die kommenden Folgen:

2. August: 3. Folge mit Britney Amber

9. August: 4. Folge mit Aaliyah Love

16. August: 5. Folge mit Charlotte Stokely und Sofi Ryan

23. August: 6. Folge Tommy Pistol und Romi Rain

30. August: 7. Folge Avi Love, Britney Amber und Jay Smooth

6. September: 8. Folge mit Britney Amber, Romi Rain, Aaliyah Love, Tommy Pistol, Jay Smooth und Isiah Maxwell

Weitere Informationen zum Motorbunny finden Sie hier. Die Filmreihe können Sie online als VOD-Angebot erwerben. Die DVDs sollen Ende August auf den Markt kommen.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close