ERFRISCHEND

LAURENT BENAIM

(Taschen Verlag)

„Ich war schon immer von Sex fasziniert, der Vielfältigkeit der Praktiken und dem unbedingten Willen der Menschen, ihre Fantasien zu verwirklichen.“, sagt der Pariser Fotograf Laurent Benaim. Seine Ansicht ist Lebensnah, was daraus resultiert, dass er nur mit echten Paaren und privaten Modellen arbeitet. In seinem Atelier im Pariser Vorort Montreuil, herrscht ein ständiges Kommen und Gehen. Jeder will sich ablichten lassen, zeigen und sich vor der Kamera ausleben. Laurent Benaim dabei ist nur Beobachter und Berater, wenn es um einzelne Positionierungen geht. Er will das zeigen, was ist, nicht was eventuell sein könnte oder erzwungen dargestellt werden muss. Die Bilder erfahren danach das historische Gummidruckverfahren und reflektieren so eine ganz andere Betrachtungsweise der Bilder. Durch die Bearbeitung werden einfache erotische Fotos in künstlerische Objekte verwandelt und dennoch bleiben sie dem original, vor allem dem Modell treu und zeigen die Natürlichkeit, lenken ab von Hintergründen und Räumlichkeit, reduzieren auf den Akt. Das Buch ist ein Meisterwerk für Freunde der erotischen Literatur.

 

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close