ZUR ROTEN MESSE

BLUTENGEL – Berlin, Astra

 

Ihr neues Album heißt „Un:Gott“ und wurde von der Gothic Szene gefeiert. Heute präsentieren sie das neue Songmaterial in Berlin. Als Support MASSIVE EGO und ALIENARE (die man aktuell öfter in der Stadt sieht) dabei, die beide einen guten Opener Job machen und dem Publikum einheizen, dabei ist es heute auch so warm genug. Es ist das letzte Konzert der Tour und das Astra scheint ausverkauft. Einen besseren Tourabschluß konnten sich Chris Pohl und Ulrike Goldmann nicht wünschen. Entsprechend wurden sie auf der Bühne empfangen, von einer jubelnden Menge. Die Songs boten eine gute Mischung des neuen Albums und alter Stücke, gut gemischt und ideal für das feiernde Publikum. Dazu wieder Tänzerinnen der aller ersten Wahl, diesmal sogar mit leuchtenden Flügeln. Ohnehin ist die Show wieder einmal mehr als gelungen und dennoch kommt das Musikalische nicht zu kurz. Es ist eine perfekte Symbiose und immer wieder ein großer Spaß. BLUTENGEL sollte man auf jeden Fall mal gesehen haben.

Fotos: c-landsberg

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close