THE EXTREME IN EXTREMO

In Extremo, live und extrem im Columbia Theater.

InEx verzauberten ihre Fangemeinde in Berlin mit harten Sounds, sanften Harfenklängen und einer Menge guter Laune. Sie rockten, sie lachten und sie spielten (nicht nur Musikalisch) auf der Bühne als ob es das Einzige wäre, das zählt. Und es war das Einzige, was diesen Abend zählte, dafür sorgten die 10 Jungs in teilweise sehr aufwändigen Bühnenkostümen, mit sehr aufwändigen Instrumenten und stimmungsvoller Musik. Das Publikum bekam selten genug und sang viele Lieder noch lange weiter nachdem das Stück eigentlich schon zu Ende war, Das Letzte Einhorn war sichtlich begeistert und gab alles um die Menge mehr als zwei Stunden in Ekstase zu halten. Mit Erfolg. Auch nach 21 Jahren auf der Bühne sind InEx immer wieder ein Erlebnis, auch nach einen halben Dutzend besuchter InEx Konzerte sind sie immer wieder ein Erlebnis, auch für Nicht-Mittelalterfans sind sie immer wieder ein Erlebnis. Bei der nächsten Tour sehr gerne wieder, weiter so Jungs!

Fotos: c-heinol

dsc03342_1dsc03371_1dsc03497_1

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close