PROG FEST

THRESHOLD – Berlin, Lido

Die englische Prog Rock band THRESHOLD war mit ihrem neusten Album „Legends of the shires“ (Nuclear Blast) in Berlin zu Gast. Als Opening Acts hatten sie DAY SIX und DAMNATION ANGELS mitgebracht. Beide Bands hatten einen guten Sound und konnten absolut punkten. Vor allem DAMNATION ANGELS konnten das Publikum überzeugen. Doch so gut die Support Acts auch waren, der Abend gehörte THRESHOLD. Ganz in den Fängen des neuen Album „Legends of the shires“ begeisterten THRESHOLD mit jedem Ton und jedem Lyric Part. Karl Goom und Richard West waren in überwältigender Form und hatten das Publikum auch mit minimalen Gesten voll im Griff. THRESHOLD live ist schon fast wie ein Prog-Happening und überzeugt bis in die absolut letzte Reihe, so auch in Berlin.

Fotos: c-williams

day six

damnation angels

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close