NOCHMAL GERETTET

Es gab einen, na ja, Support, der aber keiner war, oder anders zwei Mitglieder der Band PALLBEARER haben an so einer Art Mischpult Kabel hin und her gesteckt und an Reglern gedreht. Dabei kam dann ein überflüssiges Techno/Trance-Gequietsche raus. Es war genau ein „Lied“, das 30 Minuten dauerte. Die Fans waren etwas verdutzt und ein paar ein wenig ungehalten. War wohl so eine Art Experiment, aber so etwas von unnötig. Da hätte ein kleiner Berliner Newcomer mehr gebracht.
Das Bi Nuu war leicht gefüllt, aber eine Headliner Tour in dem Stadium ist ja auch immer ein kleines Wagnis. Um 21:00 Uhr ging es dann los und es wurde gerockt! PALLBEARER waren sehr geil und das Publikum wieder besänftigt, weil die Truppe nun mal eine gute Show abgeliefert habt.

Also alles nochmal irgendwie gerettet, aber knapp an der Kante.

Fotos: c-tantow

 

 

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close