LONDONER FOLK-PUNK MITTEN IN BERLIN

Die Londoner Folk Band SKINNY LISTER spielten bereits August 2016 im Ramones Museum und kehrten nun nach Berlin zurück, um auf einer der größten Bühnen ihrer Karriere zu spielen: in der ausverkauften Max-Schmeling-Halle, als Auftakt für DROPKICK MURPHYS. Wer könnte die Fans besser auf ein Irish-Folk-Punk Konzert vorbereiten als Lorna Thomas und ihre Jungs? Mit Akkordeon und Kontrabass, mit Mandoline und Konzertina brachten sie den Pub direkt in den Konzertsaal. Voller Energie feierten SKINNY LISTER mit ihrem Publikum und trieben die Stimmung immer weiter hinauf. Sogar in den hintersten Reihen fühlte man den Spaß und die Begeisterung, die gute Laune der 6-Köpfigen Truppe waberte durch den ganzen Saal und lud zum Schunkeln, zum Tanzen und allgemein einfach zum Feiern ein. Wer jetzt noch nicht genug von dieser eigentümlichen, unwahrscheinlich symphytischen Truppe hatte, darf sich Ende des Jahres voraussichtlich auf eine eigene Headlinertour in Deutschland von SKINNY LISTER freuen! Und auf ein Exklusivinterview unserer Redaktion vor dem DROPKICK MURPHYS Konzert in unserer nächsten Print Ausgabe.

Fotos: c-heinol

 

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close