HEY HO LET`s GO

CJ RAMONE am 15.Juni 2017 im Bi Nuu

Er ist schon zu Lebzeiten eine Legende und einer der letzten lebenden Vertreter der RAMONES-Familie. Vom Fan zum Bassisten der US-Supertruppe ging es für CJ schneller als es ihm damals selbst lieb war, doch missen möchte er die Zeit nicht. Sein Solo Liveprogramm sollte man auch nicht missen, denn ersten kommt CJ RAMONE viel zu selten und zweitens ist es RAMONES geprägt und auch seine Solosongs sind absolute Punk-Spitze. Von seinem aktuellen Album „American beauty“ gab es nur die Fetzer und ansonsten RAMONES satt. „Sheena is a punk rocker“, oder „The kkk took my baby away“ waren nur einige der straighten Stücke, die den Saal auch voll in Stimmung hielten. Leider spielte CJ wie einst auch immer die RAMONES nicht mehr als 60 Minuten, aber die waren besser als manch 2 Stunden Show anderer Musiker. HEY HO LET`s GO!

Fotos: Tantow

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close