HERE COMES THUNDER

THUNDER  – Berlin, Frannz Club

Irgendetwas läuft hier falsch. Heißt das letzte Album von THUNDER „Please remain seated“, so steht die aktuelle Tour unter dem Motto „Stand up“. Mit den zahlreichen Klassikern, der Band in neuem Gewand, ging es nun einmal vom Süden Deutschlands in den Norden, zurück und nochmal hoch. Alle sieben Dates haben dabei das Gleiche Resümee gezogen (außer Köln da geht es erst am 3.4. zur Sache) – THUNDER sind besser, energiegeladener und cooler als je zuvor. Natürlich war die Band immer sehr UK-bezogen, aber was nun mit dem „Best of“-Stoff live präsentiert wird hat Stil in England und in Deutschland. Zum Einen hört man wie zeitlos das Material der Band ist und man sieht wie langlebig eine Band immer besser werden kann. THUNDER waren gut drauf, haben den Frannz Club gerockt und waren für mich wie eine Band, die gerade erst zeigen will, wie gut sie ist und wie viel Power noch in ihr steckt. Wollen wir hoffen, dass THUNDER nicht wieder so lange brauchen, bis zu ihrem nächsten Berlin Aufenthalt, egal ob mit neuen oder nur den alten Songs.

Fotos: c-landsberg

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close