FRISCH AUF DEN TISCH

DOOL, das sind der heiße Untergrundtipp aus Rotterdam. Die fünf Niederländer haben gerade ihr Debütalbum „Here Now, There Then“ herausgebracht und sind nun mit diesem auf Tour. Wer sich vorab gerne ein Bild von DOOL oder das Genre machen möchte, ist bei dieser Band fehl am Platz. Sie bieten einen Mix aus Progressiv Metal, Gothic Pop und Psychedelischem Rock. Doch in welches Genre sich DOOL bewegt ist nicht genau zu definieren. Klar ist jedoch, dass die Fanbase schon jetzt durch die ehemaligen Mitglieder Job van de Zande und Micha Haring von THE DEVIL’S BLOOD, recht groß ist. Doch auch ohne diesen Einfluss überzeugen DOOL mit ihrem Sound. Die Musiker harmonieren perfekt miteinander und gemeinsam mit der Musik werden die Fans auf einem Klangteppich aus der Wirklichkeit getragen. Endet das Konzert, werden die Fans zurückgeholt und erinnern sich erst jetzt, dass sie ja immer noch am gleichen Ort sind. Eine fantastische Reise in die Welt der Musik, welche heute bei den meisten Menschen durch ihre Handys nicht mehr möglich ist. Doch DOOL haben es geschafft – Eine Show die jeder miterlebt haben sollte.

Fotos: c-riedel

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close