ENDLICH ALS HEADLINER

touren zur Zeit SERIOUS BLACK (Interview im kommenden CUTE AND DANGEROUS) zusammen mit einem gelungenen Power Metal Paket: HAMMERSCHMITT und SINBREED.

Im Berliner M&F ging es heiß her, wenn auch etwas früh gestartet wurde. HAMMERSCHMITT, eine der besten break through Artists auf diesem Gebiet, spielten schon gegen 19:30 und so konnten wir die Performance leider nur noch knappe 1:22 Minuten lang genießen.

Es dauerte nicht lange und schon standen SINBREED auf den Brettern. Auch bei diesen Jungs ging leider alles nur 30 Minuten lang, aber dafür gab es Power Metal satt und fast ohne Punkt und Komma.

Wenn auch die ganzen Supporter nur kurz am Start waren, so haben sie viel Lust auf Serious gemacht. Die folgten dann Punkt 21:00Uhr bereits mit den tollen neuen Tracks aus der „Mirrorworld“. Eine geschlossene Meute feierte die band in vollen Zügen und die Band dankte es ihnen mit einer immensen Spielfreude, tollen Songs und einem geilen Sound. Unter aller Sau war das Licht und zwar bei allen Bands – Schande über den der sich Licht-Tech nennt.

Dennoch war SERIOUS BLACK grandios und hinterließ ein begeistertes Publikum.

Fotos: c-williams

dsc03597_1dsc03610_1dsc03654_1dsc03681_1dsc03701_1dsc03733_1

sinbreed
sinbreed

hammerschmitt
hammerschmitt

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close