DIE METAL PREDIGT

GHOST Berlin 25.April 2017 Huxleys

 

GHOST sind schon eine ganz besondere Band. Es gab eine Zeit, da dachte ich an kostümierten Bands ist wirklich alles durch, von KISS über LORDI bis hin zu den harten Death Metal Combos aus den düsteren Wäldern Finnlands. Aber dann kamen sie GHOST. Namenlos als Ghouls mit einem wechselnden Frontpapst – ich war begeistert. Und so begeistert war ich erneut beim Konzert in Berlin, auf der aktuellen Tour. Doch zuvor musste ich durch die Elektro-Hölle mit dem Support ZOMBIE. Ich weiß nicht wer das braucht, aber die um mich versammelte Fraktion war sich in ihrer Ablehnung einig. Ich denke der leichte Applaus war eher um GHOST nicht zu verärgern. Nach gnadenlosen 45 Minuten instrumental Quark kamen dann GHOST und entschädigten für alles. Eine coole Deko und alle Musiker mit sehr atmosphärischen Kostümen, dazu die perfekte Show und Präsentation, es  war genial. Die volle geistige Dröhnung begeisterte alle Anwesenden und mich sowieso. Und irgendwann waren sie verschwunden, wie von Geisterhand.

Fotos: c-tantow (ghost) c-nam (zombie)

zombie

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close