DER ERSTE TON AUF DEUTSCHEM BODEN

GRANDCHILDREN – Berlin, Monarch

 

Als Support für EMMA ELISABETH spielen GRANDCHILDREN ihren ersten Gig in der Hauptstadt, den ersten Gig in Deutschland überhaupt. Die Band aus Philadelphia besteht aus Sängerin Shari Amanda, Russell Brodie, Adam Katz, Aleks Martay an der Gitarre und ebenfalls Vocals (Aleks hat gerade geheiratet verkündete Shari an dem Abend) , Roman Salcic und John Vogel, wobei die Band in Berlin als Trio aufgetreten ist. Die Band besteht schon seit 2008, wobei 2010 ihr Debütalbum „Everlasting“ erschien. Bis heute sind es fünf Veröffentlichungen, wobei das neuste Werk „Same“ gerade im Februar 2019 erschien. Musikalisch vereinen sie zahlreiche Genres geschickt miteinander und lassen so einen eigenen Sound entstehen, der sich nicht in die üblichen Schubladen stecken lässt. Durch den eindrucksvollen und sehr dominanten Drumsound kamen bei mir allerdings immer wieder Erinnerungen an die legendären BOW WOW WOW hoch und irgendwie so würden diese auch heute sicher klingen. Frisch, lebendig und immer wieder witzig führt Shari durch das Programm, welches einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat.

Am 13. Juli spielt die Band ihren einzigen weiteren Gig in Deutschland, es lohnt sich.

Fotos: c-williams

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close