BEST OF EDGUY LIVE

EDGUY haben ihr 25-jähriges Bandbestehen, was sie mit ihren Fans durch eine Tour zelebrieren wollten. Die Band wurde 1992 in Fulda gegründet, als die meisten der Mitglieder noch 14 Jahre alt waren. Auf der Tour wurden unzählige Lieder ihrer neuen Best of-Platte „Monuments“ gespielt, was die halbe Miete ausmachte. Doch es blieb während des Konzerts nicht nur bei Liedern, es wurde auch aus dem Nähkästchen der Bandgeschichte geplaudert, was EDGUY noch einmal etwas näher an die Fans rücken ließ. Als Vorband hatten THE UNITY die Ehre. Diese Band gibt es noch nicht sehr lange und ihr Debütalbum „THE UNITY“ haben sie erst im Mai dieses Jahres veröffentlicht, doch diese Band verspricht Großes, was allein aus der Historie der einzelnen Musiker geschuldet ist. Neben dieser tollen Vorband, welche die Fans wirklich sehr gut auf EDGUY vorbereitet hat, konnten EDGUY von der ersten Sekunde an abräumen und diesmal unter besseren Voraussetzungen als bei der letzten Tour in Berlin. Auch wenn das Columbia Theater der kleinste Club auf ihrer Tour war, so ließen es sich weder EDGUY noch die Fans anmerken und rockten diese Lokation als ob es kein Morgen geben würde.

Fotos: c-riedel

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close