A LAST GOODBYE

Die englische Post-Hardcore Band WE ARE THE OCEAN gaben nach 10 Jahren Bandgeschichte und 4 Alben ihre Auflösung bekannt. Für dieses traurige Ereignis, kamen sie noch einmal für drei Shows nach Deutschland. Unteranderem auch nach Berlin ins Musik und Frieden. Als Support hatten sie ROD LYNCH, einen Singer-Songwriter, mit. Dieser bereitet das Publikum auf WE ARE THE OCEAN vor. Die Band legte eine energiegeladene Show hin, welche über 2 Stunden dauerte. Auch die Menge war nicht zu stoppen und feierte ihre Idole ein letztes Mal Live auf der Bühne. Sie wollten sich noch einmal von allen Fans verabschieden und sich für die tollen zehn Jahre und den Support bedanken, gaben WE ARE THE OCEAN vor ihrer Abschiedstournee begannt. Wir von CUTE AND DANGEROUS hatten vor dem Konzert noch einmal die Chance uns mit Frontmann Liam und Gitarrist Alfie über die 10 Jahre zu unterhalten. Ihr könnt das Interview im Classic lesen und so erfahren, was WE ARE THE OCEAN selbst über die 10 Jahre als Band sagt. Auf jeden Fall möchten wir uns bei WE ARE THE OCEAN bedanken für die tolle Musik, welche sie produziert haben und das tolle letzte Konzert.

Fotos: c-tantow

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close