20 JAHRE KRAUT

THE ELECTRIC FAMILY – Berlin – Quasimodo

 

20 Jahre leben Tom „The Perc“ Redecker und seine Mannen nun schon den Krautrock Traum, der immerhin erst 1996 begonnen hatte, in einem Jahr wo eigentlich keiner mehr nach Krautrock schrie, außer die Japaner vielleicht. 2014 kam dann eine Reunion, mehr durch Zufall doch mit viel Herzblut und Liebe zur Musik. Nun erschien nach 10 Jahren Pause das Album „Terra circus“ und erntete nur gute Kritiken. Auch die Verkäufe waren beeindruckend, davon würde so manche Band heute träumen, wir reden von echten physischen Verkäufen- und so war eine erneute Tour vorprogrammiert. Der einzige Nachteil das Kraut-Publikum sitzt lieber kiffend vor dem heimischen HiFi Gerät, als sich aufzumachen und eine Band live on stage zu sehen. Dennoch die Tour verlief mit gut gefüllten Häusern und Berlin nahm den Platz des Abschlussgigs ein. Mit Sitar dominierten Tracks startete die Band ihr Set und einem dazu glasklaren Sound. Als Tom die Bühne betrat nahm er den Raum für sich ein und wirkte dennoch oft schüchtern, obwohl seine Fähigkeiten wohl unumstritten sind. Fast zwei Stunden gab es nun besten Kraut Rock, Prog Rock und Psychedelic Mood – einfach von jedem etwas in bester Harmonie und bis zum Schluss in bestem Sound.

Fotos: c-williams

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close