WOW AIR

In Miami Sonne tanken, auf San Franciscos Golden Gate Bridge spazieren gehen oder vor der Freiheitsstatue in New York stehen: Das Flugpreisspecial der isländischen Low-Cost-Airline WOW air erfüllt kurz vor den Feiertagen Reisewünsche. Unter Eingabe des Promotionscodes WOWXMAS auf www.wow-air.de, erhalten Reisende 50 Prozent Rabatt auf Tickets zu allen 38 Streckenzielen der Airline. Das Special ist vom 22. Dezember 2017 ab 12 Uhr bis einschließlich 23. Dezember 2017 buchbar und gilt für den Reisezeitraum 27. Dezember 2017 bis zum 15. Mai 2018.
„Trotz aller Vorfreude, können die Feiertage stressig sein,“ sagt Skúli Mogensen, CEO von WOW air. „Daher möchten wir unseren Passagieren mit diesem Angebot eine Freude machen und ihnen die Möglichkeit geben, ihre Traummetropole im nächsten Jahr zu einem besonders günstigen Preis zu bereisen.“
Buchungen eines WOW-Stopovers auf Island sind nicht im Weihnachtsspecial inkludiert. Seit der Gründung der Airline im November 2011 hat sich das Streckennetz stetig erweitert. Inzwischen verbindet WOW air über die isländische Hauptstadt Reykjavik insgesamt 38 Destinationen in Nordamerika und Europa. Im Jahr 2016 flogen 1.668.773 Passagiere mit WOW air, was im Vergleich zum Vorjahr einer Steigerung von 130 Prozent entspricht.
Über WOW air:
Abheben mit WOW-Faktor: WOW air ist Islands einzige Low-Cost-Airline mit einer der jüngsten Flotten. Neben der Zuverlässigkeit der Airline hebt sie sich außerdem durch günstige Preise, eine moderne Flotte, ein einzigartiges Branding und herzlichen Service ab. WOW air bietet Verbindungen ab Berlin-Schönefeld, Düsseldorf, Frankfurt am Main und Salzburg nach Island und darüber hinaus nach Nordamerika. Das Streckennetz umfasst insgesamt 38 Destinationen.
Ab Berlin und Frankfurt startet der isländische Low-Cost-Carrier ganzjährig nach Reykjavík. Berlin verbindet WOW air sechs Mal pro Woche und in den Sommermonaten ab Mitte Mai täglich mit der Inselhauptstadt Reykjavík. Von der Mainmetropole fliegt die Airline täglich ganzjährig nach Island.
Darüber hinaus können WOW air Passagiere das ganze Jahr auch über Island nach Boston, Washington D.C., Los Angeles, San Francisco, Miami, New York, Pittsburgh und Chicago in die USA fliegen sowie nach Montreal und Toronto in Kanada. Neu: 2018 wird WOW air Verbindungen nach Detroit, Cleveland, Cincinnati, St. Louis und Dallas in den USA anbieten.
Im Sommer verbindet die Airline auch Düsseldorf drei Mal wöchentlich mit der nördlichsten Hauptstadt und darüber hinaus mit den Zielen in Nordamerika. Gegründet wurde das Unternehmen im November 2011 von dem isländischen Unternehmer Skúli Mogensen.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close