DAS WOCHENENDE KOMMT

Es gibt nur einen Grund warum die Kreaturen der Nacht und ihre Fans schon am Tage das Haus und die Gruft verlassen: FANTASY FILMFEST. Es ist endlich wieder soweit, wenn auch nur ein Wochenende, es sind die FANTASY FILMFEST NIGHTS die am 5. und 6. Mai in Berlin, wie gewohnt im Cinestar am Potsdamer Platz über die Leinwand flimmern.

 

pyewacket

Katja Schick und Oliver Williams haben sich schon mit den Filmen beschäftigt und ihre Highlights entdeckt.

 

Ein toller Profiler-Thriller scheint CONTROL zu werden, der auch bald via Atlas in die deutschen Kinos kommt oder zumindest auf DVD veröffentlicht wird. Sechs Frauenleichen werden das Ermittlerduo Eric und Freddy nicht nur an ihre Grenzen führen, sondern darüber hinaus. THE CURED zeigt die Zeit nach der Seuche. Das tödliche Virus, welches Menschen im Blutrausch über andere herfallen ließ, wurde bekämpft und die ehemals tödlichen Monstren müssen nun ihren Weg in die Gesellschaft zurück finden. Kann man denen vertrauen, den Kreaturen die Freunde und Verwandte getötet haben? Endlich wird die Geschichte nach dem Zombietrauma einmal ins Visier der Regisseure genommen. Und ein schöner Slasherfilm im Wald: RUIN ME. Eine Gruppe Fremder wird auf ein Experiment in den Wald gebracht. Dort geht es um Fantasy und Realität von Horrorszenarien, doch die wahre Geschichte hinter dem anstehenden Abend kennt keiner.  Viel Spaß wünscht Euch Katja

control

 

Natürlich sticht sofort heraus, dass THE STRANGERS. PREY AT NIGHT abgedreht wurde und erstmals gezeigt wird. Zehn Jahre nach STRANGERS schafft Autor und Regisseur Bryan Bertino eine Art Neuauflage. Härter als beim Vorgänger geht es wieder um Leib und Leben. Blutkönig Ryühei Kitamura legt sein neustes Werk vor und schlachtet wie in den guten alten 80er Jahren. Mit minimalistischem Aufwand schafft er das was viele nicht können, zu begeistern. Allein der Trailer ist so fies und lässt einen nicht mehr schlafen, denn die Auflösung kommt erst am 6. Mai in Berlin.

Voll im atmosphärischen Dickicht bewegt sich PYEWACKET, der demnächst bei Pierrot Le Fou erscheint. Blancker terror mit Seele und natürlich Blut. Aber in erster Linie gibt es hier Schockmomente, mit denen man nicht unbedingt rechnet. Viel Spaß wünscht Oliver

 

 

 

DAS BERLIN PROGRAMM

Cinestar Sony Center, Potsdamer Straße 4, Kino 7

 

SAMSTAG, 5. MAI

13:30 CONTROL

15:45 PYEWACKET

17:45 BRAWL IN CELL BLOCK 99

20:30 THE STRANGERS

22:45 REVENGE

 

SONNTAG, 6. MAI

13:00 DOWNRANGE

15:00 HAGAZUSSA

17:15 ISLE OF DOGS

19:30 THE CURED

21:45 RUIN ME

Einzelticket 11 Euro / Vorverkauf ab 27. April im Kino und www.cinestar.de

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close