BIG GREEN EGG

So geht beim nächsten Grillen bestimmt nichts schief:

Big Green Egg verrät nützliche Sicherheitstipps, damit das nächste Barbecue zum garantierten Outdoor-Kochvergnügen wird

Einmal unachtsam gewesen und schon ist es passiert: Pro Jahr kommt es in Deutschland zu 4.000 Unfällen beim Grillen. Viele dieser Grillunfälle lassen sich jedoch vermeiden, wenn Barbecue-Freunde in der Outdoor-Küche einige „Spielregeln“ beachten. Big Green Egg, der Grill-Spezialist im Premium-Segment, gibt nützliche Sicherheitstipps, damit beim nächsten Grillen bestenfalls kein Malheur passiert.

 

  1. Ein mit Holzkohle befeuerter Grill gehört nur ins Freie. Im Haus zu grillen oder auch nur die Restwärme des Grills mit ins Innere zu nehmen, kann lebensgefährlich sein.
  2. Den Grill niemals unbeaufsichtigt lassen.
  3. Verwenden Sie grundsätzlich nur einen stabilen Grill sein, der nicht bei der kleinsten Berührung schon zusammenklappt oder umkippt.
  4. Finger weg von Brandbeschleunigern wie Spiritus, Terpentin oder Benzin!
    Wenn Spiritus auf das Grillfeuer gekippt wird, entsteht eine hochexplosive Luft-Gasmischung, deren Folge eine meterhohe und meterbreite höchst gefährliche Flammenwand sein kann. Eine weitere Gefahr kommt hinzu, wenn es zu Verpuffungen oder Zündungen in der Flasche kommt.
  5. Kinder und Haustiere sollten vom Grill ferngehalten werden und einen Mindestabstand von drei Metern einhalten.
  6. Der Grill sollte kippsicher und bestenfalls im Windschatten aufgestellt werden.
  7. Immer einen Kübel mit Sand, Feuerlöscher oder Löschdecke in der Nähe griffbereit stellen.
  8. Nach dem Grillen Feuer und Glut vollständig auskühlen und nicht unbeaufsichtigt lassen.
  9. Brennendes Fett nicht mit Wasser, sondern durch Abdecken löschen.
  10. Heiße Glut nicht in den Müll kippen!

 

Sicher, funktional, optimal: Big Green Egg

 

Auf Nummer sicher gehen Barbecue-Fans, wenn sie fürs nächste Grillen einen Kamado, wie den Premium Keramik-Grill von Big Green Egg, verwenden. Dank seiner Anwendung in meist geschlossenem Zustand ist der Tonofen per se risikoarmer.

Vielfach kopiert, nie erreicht

 

Das Besondere am Big Green Egg ist nicht nur sein unverwechselbar grünes und eiförmiges Design, sondern vor allem seine Geschichte. Es ist ein modernes Kochgerät, das über 3.000 Jahre alte japanische Ofenbau-Tradition mit moderner Keramik-Technologie verbindet. Der amerikanische Unternehmer Ed Fisher erkannte in den 1970er Jahren als erster das Potenzial des charakteristischen asiatischen Tonofens und perfektionierte ihn mittels einer ursprünglich von der NASA konzipierten, hochwertigen Keramik.

 

Von 0 auf 300 in 15 Minuten

 

Das Big Green Egg wird mit Holzkohle befeuert – bereits nach 15 Minuten erreicht es 300 Grad Celsius und das ohne lästigen Anzündkamin. Die Temperatur kann durch Zu- und Abluft von 70 bis 400 Grad Celsius geregelt werden. Dank präziser Luftzirkulation über zwei Belüftungsöffnungen ist die Temperatur auf bis zu ein Grad genau regulierbar. So wird das Big Green Egg zu einem echten Alleskönner, der zum Grillen, Backen, Räuchern, Garen, Kochen und für Slow-Cooking eingesetzt werden kann. Ganz spontan und ohne lange Vorheiz-Zeit lassen sich mit dem Big Green Egg die vielfältigsten Speisen zubereiten.

 

Einer für immer

 

Durch jahrelange Entwicklung und Optimierung und stetige Qualitätssicherungen der Keramik erhält das Big Green Egg eine lebenslange Garantie. Einmal angeschafft, kann das Premium Outdoor-Gerät ein Leben lang genutzt werden.

 

Für jeden Moment das richtige EGG

 

Das Original unter den Keramik-Grills gibt es in sieben verschiedenen Größen: von Mini bis 2XL. Verkaufsliebling ist unter anderem der MiniMax: Aufgrund seiner niedrigen Höhe und des relativ geringen Gewichts von 35 Kilogramm eignet sich der MiniMax nicht nur hervorragend für das Kochvergnügen zu Hause und in Profiküchen, sondern kann auch problemlos zum Camping oder Picknick mitgenommen werden.

 

Sicherer Stand, cooles Design

 

Hier wackelt nichts, hier bleibt alles dort, wo es hingehört: Passend zum Big Green Egg gibt es vielseitiges und hochwertiges Outdoor-Küchen-Zubehör, dass das Grillen einfacher und sicherer gestaltet. So wie das Nest, es verleiht dem EGG die optimale Arbeitshöhe und einen sicheren Stand. Das EGG Nest besteht aus pulverbeschichtetem Stahl und ist mit vier stabilen Schwenkrädern versehen, sodass sich das EGG leicht verschieben lässt.

 

Der Big Green Egg ist bereits zum Preis von 770,- Euro im gut sortierten Premium-Fachhandel erhältlich.

 

Mehr Informationen auf www.biggreenegg.de  oder Facebook

 

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close