MUGGELS IN AMERIKA

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sindphantastische

Kinostart: 17.11.2016

(Warner Bros. Pictures Germany)

 

Der neue Film von J.K.Rowling (Drehbuch) und David Yates (Regie), handelt von dem Zauberer Newt Scamander (Eddie Redmayne), welcher zusammen mit dem Muggel Jacob Kowalski (Dan Fogler) und den Zauberschwestern Tina (Katherine Waterston) und Queenie Goldstein (A Fine Frenzy) die Welt der Zauberer retten.

In New York treibt etwas Geheimnisvolles sein Unwesen und hinterlässt eine Spur der Verwüstung. Newt Scamander (Eddie Redmayne), welcher gerade erst in Amerika angekommen ist, um ein magisches Tier in die Heimat zurück zu bringen, ahnt hiervon nichts. Aber wie es so ist, mit magischen Wesen haben auch die von Newt ihren eigenen Kopf. Als nun auch noch sein Koffer mit dem Koffer des Muggels Jakob Kowalski (Dan Fogler) vertauscht wird ist das Chaos beinahe perfekt. Wäre da nicht noch diese Geheimnisvolle etwas, was sein Unwesen in New York treibt. So kreuzen sich auch durch Zufall die Wege von Tina Goldstein (Katherine Waterston), ihrer Schwester Queenie (A Fine Frenzy), Newton und Jakobs Wege und sie kämpfen gemeinsam gegen diese Bedrohung für die magische Welt.

 

Ein durchaus gelungener Film, welcher ganz im Sinne von J.K. Rowling spielt und auch an Harry Potter, nicht nur vom Setting und der Musik des Filmes, sondern auch durch direkte Anspielungen im Film, erinnert. Aber leider nichts wirklich Neues. Für alle Harry Potter Fans aber dennoch sehenswert.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close