ES WIRD BÖSE

31 (Tiberius) hat bereits als kinostreifen überzeugt, jetzt kommt Rob Zombies neuster und fiesester Film am 3. März auf DVD.

Multitalent und Genre-Spezialist Rob Zombie liefert mit 31 – A ROB ZOMBIE FILM seinen lang erwarteten siebten Spielfilm ab – großartig besetzt mit Oscarpreisträger Malcolm McDowell („Uhrwerk Orange“), Sheri Moon Zombie („The Devil’s Rejects“) und Richard Brake („Game of Thrones“), dessen Darstellung des „Doom-Head“ jetzt schon Kultstatus hat. Mit Filmen wie „Das Haus der 1000 Leichen“ (2003) und „The Devil’s Rejects“ (2005) definierte Rob Zombie das Horror Genre neu. Der erfolgreiche Metal-Musiker und Regisseur kehrt nun zur Freude seiner Fans mit 31 – A ROB ZOMBIE FILM noch blutiger und noch schmutziger zurück.

Zum Inhalt:

1976: In der Nacht vor Halloween werden fünf abgebrannte Schausteller gewaltsam an einen schrecklichen Ort gebracht: der „Murder World“. Dort haben sie 12 Stunden Zeit, ein mörderisches Spiel namens „31“ zu überleben. Eine Gruppe von Psychopathen – alle als Clowns maskiert – wird auf sie gehetzt und hat nur eine Aufgabe: Die fünf Gefangenen zu töten. Das Spiel kennt keine Regeln, was zählt, ist der pure Überlebensinstinkt. Wer bis um Punkt Mitternacht überlebt, ist frei. Das ist 31. Lasset das Spiel beginnen!

 

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close